Foto: Marc Keiper
Foto: Marc Keiper

Unsere Öffnungszeiten

gültig von April bis Ende September

MONTAG  ==>  DEKRATAG

nur nach Voranmeldung

DIENSTAG  geschlossen      

Mittwoch, Donnerstag und Freitag

von 16 - 19 UHR

SAMSTAG von 10 - 13 UHR

und nach Vereinbarung

 

Tel. 06774/9189031

oder mobil 0170/7143290

auch WhattsApp!



Bald bei uns.....

CFMOTO CForce 600 EFI 4×4 Anniversary Edition

Mit dem Sondermodell CFMOTO CForce 600 Anniversary Edition feiert CFMOTO den 30. Geburtstag. Das Mittelklassemodell überzeugt mit sportlich-bulligem Design und reichhaltiger Ausstattung. Mit ihrem starken Motor und der hohen Bodenfreiheit ist sie auch für schwereres Gelände bestens gerüstet.


Unsere Bestseller

Die CForce 520 ist die perfekte Verbindung aus Kompaktheit und starkem Antrieb. Der leistungs- und drehmomentstarke 495 cm³-Motor sorgt in Kombination mit der Leichtgewichtigkeit für unglaublichen Vortrieb.

Die neue CForce 850 von CFMOTO überzeugt mit einem neuen 800 cm³-Motor mit 46 kW Leistung und 64 Nm Drehmoment. Allradantrieb, Untersetzungsgang, zuschaltbare Differentialsperre und elektronische Servolenkung sind serienmäßig!


CF MOTO zforce 1000 - lieferbar in rot und schwarz
CF MOTO zforce 1000 - lieferbar in rot und schwarz

CFMOTO ZForce 1000 V2 EFI 4×4

Das sportliche Side-by-Side ist das erste Fahrzeug, das mit dem neu entwickelten CFMOTO 1000 cm³-Motor angeboten wird. Hohe Leistung und hohes Drehmoment sorgen für unvergleichbaren Fahrspaß und beste Geländeeigenschaften. Mit EU-Traktorhomologation!



CF MOTO bei AP Martin

CF Moto ist die beliebteste ATV-Marke im deutschsprachigen Raum! Egal ob beim professionellen Einsatz in der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, bei der Jagd, bei Hilfsorganisationen und beim Winterdienst, oder aber einfach nur zum Spaß: All-Terrain-Vehicles (kurz „ATV“, auch „Quads“ genannt) und Side-by-Side-Vehicles (kurz „SSV“) von CFMOTO bieten Top-Ausstattung und Zuverlässigkeit zum fairen Preis. Sämtliche Modelle verfügen über Allradantrieb, Differentialsperre und CVT-Getriebe mit Untersetzungsgang und dürfen mit dem Führerschein Klasse B (ehemals 3) gefahren werden!



Aktualisiert: 02.04.2019